Bild Publikationen > Böhmen und Mähren > Matrikenverzeichnisse in Tschechien

Matrikenverzeichnisse der tschechischen Staatsarchive
(Stand 2002)

Felix Gundacker, alle Bücher Karton, A4

Pilsen, 200 Seiten,
ISBN 978-3-902318-71-6, 20,--
Leitmeritz, 236 Seiten,
ISBN 978-3-902318-72-4, 20,--
Wittingau, 166 Seiten,
ISBN 978-3-902318-73-2, 20,--
Zamrsk, 216 Seiten,
ISBN 978-3-902318-75-9, 20,--
Prag und Prag Stadt, 320 Seiten,
ISBN 978-3-902318-74-0, 25,--
Mähren I, Brünn und Brünn Stadt, 334 Seiten,
ISBN 978-3-9501215-1-X, 30,--
Mähren II, Olmütz und Troppau, 190 Seiten,
ISBN 978-3-902318-77-5, 25,--
Ergänzungsband Böhmen und Mähren 1998-2002, 184 Seiten,
ISBN 978-3-902318-79-1, 20,--
Jüdische Matriken Böhmens, 98 Seiten,
ISBN 978-3-9500893-3-0, 20,--
Jüdische Matriken Mährens, 74 Seiten,
ISBN 978-3-9501215-3-6, 15,--

Auf ca. 2.000 Seiten werden die noch vorhandenen Matrikenbücher angegeben, die in den 11 Staatsarchiven aufbewahrt werden. Jedes Buch beinhaltet den zeitlichen und geographischen Umfang sowie die Angabe, ob es sich um ein Tauf/Geburts-, Trauungs- oder Sterbebuch handelt, und ob ein Index vorhanden ist. Bei den katholischen Pfarren ist das Nummerierungssystem mit jenen der genealogischen Ortsverzeichnisse von Böhmen und Mähren ident.

Seit 2002 sind weitere Bücher an die Archive abgeliefert worden; der hier angeführte Bestand hat natürlich weiterhin Gültigkeit. „Seit 2009 werden die Matriken online gestellt; dadurch können sich auch Buchnummern ändern!“

Achtung: ohne tschechische Sonderzeichen.

© Prof. Ing. Felix Gundacker   |   Pantzergasse 30/8   |   1190 Wien   |  Austria   |   Tel. + 43 676 40 11 059   |   Email: kontakt@FelixGundacker.at
webdesign