Presse

Die Korea-Connection
Kurier 17.08.2008 von Michaela Reibenwein


Vor 60 Jahren wurde Südkorea unabhängig. Und diesen Umstand versetzt sogar die kleine Ortschaft Radlbrunn, NÖ, in Feierstimmung. Denn die Vorfahren der ersten südkoreanischen First Lady stammen aus Radlbrunn - und führen auch zu Radlbrunns prominentesten Einwohnern, den Prölls.

Volltreffer. Der Ahnenforscher Felix Gundacker kam dem Verwandtschaftsverhältnis auf die Spur. "Ich hab´ im Internet geblättert und erfahren, dass Franziska Rhee, die Frau des ersten Südkoreanischen Präsidenten, aus Österreich stammen soll", erzählt er. Er machte sich auf die Suche. Und stieß auf die familiären Bande nach Radlbrunn. "Wäre doch ein lustiger Zufall, wenn die Präsidentengattin mit dem Landeshauptmann verwandt wäre, hab ich mir gedacht." Und so fuhr Gundacker auf gut Glück in die Weinviertler Ortschaft, um im hiesigen Pfarrarchiv zu recherchieren. Ein Volltreffer.

Der gemeinsame Vorfahre war bald gefunden: Ein gewisser Wendelin Donner, etwa 1753 geboren, Schneidermeister, heiratete 1790 nach Radlbrunn. "Dieser Wendelin Donner war der Ururgroßvater von Franziska Rhee-Donner", weiß Gundacker. "Und gleichzeitig der Urururgroßvater vom Landeshauptmann." Der Name Pröll stammt aus Starnberg in Bayern.

Der Landeshauptmann nimmt´s mit Humor: "Das ist unglaublich. Ich wusste gar nicht, dass die Familie Pröll über ihre Vorfahren sogar Weltpolitik gemacht hat."


 zurück zu Presse

© Prof. Ing. Felix Gundacker   |   Pantzergasse 30/8   |   1190 Wien   |  Austria   |   Tel. + 43 676 40 11 059   |   Email: kontakt@FelixGundacker.at
webdesign   |   impressum