Presse

Der Standard International
Kerrys Verwandte waren NS-Opfer
01.03.2004


Wien - Einige Verwandte des demokratischen Präsidentschaftskandidaten John Kerry, der väterlicherseits aus einer österreichisch-jüdischen Familie stammt, waren NS-Opfer. Wie Felix Gundacker zeigt, wurden zwei Geschwister von Kerrys Großmutter Ida Löwe, Jenni und Otto, um Sommer ´42 aus ihrer Wiener Wohnung nach Theresienstadt deportiert, wo Otto Juni 1943 starb. Jenni wurde in Treblinka ermodert. (ef).

 zurück zu Presse

© Prof. Ing. Felix Gundacker   |   Pantzergasse 30/8   |   1190 Wien   |  Austria   |   Tel. + 43 676 40 11 059   |   Email: kontakt@FelixGundacker.at
webdesign   |   impressum